HOME  
 

2. FONDSMANAGEMENT-TAG

Management von Geschlossenen Fonds

Qualifikation, Erfahrung und Marktzugang des Fondsmanagements entscheiden grundlegend über den Erfolg eines Geschlossenen Fonds. Die besondere Bedeutung des Managements zeigt sich in der aktuellen Marktsituation. Die Diskussion über die Neu-Regulierung der Fondsbranche durch die AIFM-Richtlinie der EU verdeutlicht das.

Experten, Initiatoren und Asset-Manager geben den Teilnehmern des Kongresses Einblick in das Management von Fonds und stehen Rede und Antwort.

Welche Fähigkeiten muss das Management besitzen und welche Erfahrungen kann es im jeweiligen Fondssegment vorweisen? Greift es auf externes Know how zurück? Welche Rolle spielt dabei das Risikomanagement und wie bewerten Analysten die vorhandenen Management-Ressourcen? Wie entwickeln sich die einzelnen Segmente und welche Trends sind zu beachten?

Das Programm

Zur Bildergalerie

Der Herbstkongress von Ratingwissen bot ein Forum für die offene und konstruktive Diskussion - wie gewohnt in Vorträgen und Gesprächsrunden mit ausgiebiger Publikumsbeteiligung.

Die Daten im Überblick:

Termin: 15. September 2009 von 09.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr.

Veranstaltungsort:

    Hotel GRAND ELYSEE, Spiegelsaal
    Rothenbaumchaussee 10
    20148 Hamburg
    Tel.: 040 / 4 14 12-0
    Fax: 040 / 4 14 12-0-733

DIE ZIELGRUPPE DER VERANSTALTUNG

  • Anlageberater
  • Banken
  • Certified Financial Planner
  • Finanzdienstleister
  • Fondsinitiatoren
  • Pensionskassen und Dachfonds
  • Versicherungen
  • Vertriebe

powered by:





DIE MEDIENPARTNER