HOME AUSGANGSLAGEZIELEVERANSTALTER
 

ZIELE

 


 

Wir schaffen Transparenz

Ratingwissen verfügt bereits seit einigen Jahren über einen reichen Erfahrungsschatz bei der Organisation und Veranstaltung von Fachkongressen im Segment Finanzdienstleistungen und Rating.

Seit der ersten großen Veranstaltung im Mai 2004 mit über 200 Teilnehmern, dem 1. Deutschen Kongress über Kredit-Rating, etablierte Ratingwissen sich als Plattform für aktuelle Diskussionen im Bereich der Finanzdienstleistung zu einer festen Größe im deutschen Markt. Alle Kongresse zeichnen sich dadurch aus, dass sämtliche Themen offen zur Sprache gebracht und in hoher Qualität und Breite präsentiert werden, wie man sie auf vergleichbaren Veranstaltungen nur selten findet.

Unser erklärtes Ziel

Ratingwissen fördert den Austausch zwischen Unternehmen, Finanzierern, Initiatoren, Projektierern, Gutachtern, Analysten, Medien und Experten der Branche für Finanzdienstleistungen, um Branchentrends und aktuelle Themen gemeinsam zu diskutieren, Wissen weiterzugeben, nützliche Geschäftskontakte zu knüpfen und diese nachhaltig zu vertiefen.

Anfang März 2010 veranstalteten wir bereits unseren 7. Fondsrating-Tag, ein Fachkongress, der jährlich in Hamburg stattfindet. Unsere neueste Kongress-Reihe beginnt mit dem 1. Hamburger Solar-Symposium. Die Auftaktveranstaltung am 3. März erfreute sich großer Resonanz bei Branchenvertretern und avancierte zu einem echten Branchen-Happening. Diese Veranstaltung wird am 15.09.2010 in München fortgeführt – auf dem 1. Münchener Solar-Symposium.

Begonnen hat alles mit Veranstaltungen über Kredit-Rating im Jahr 2004. Ein Jahr später fand unser zweitägiger Liquiditäts-Kongress statt, der über  Finanzierungsbeispiele für Mittelständler, Business-Management und die Identifizierung von Liquiditätspotentialen informierte. Anfang November 2005 organisierten wir erfolgreich den ersten Patentbewertungstag im Europäischen Patentamt in München. Zwei weitere Patentbewertungstage folgten daraufhin.

Vielfalt mit Mehrwert

Ratingwissen-Seminare decken unterschiedlichste Themenbereiche ab, insbesondere Spezialgebiete wie Fondsrating, Schifffahrt, Solar und Patente. Wir haben dabei schon mit zahlreichen führenden deutschen Consultingunternehmen, Banken und Versicherern zusammengearbeitet. Darüber hinaus gehören namhafte Initiatoren, Projektierer, Gutachter und Analysten zu unserem Netzwerk. Zudem konnten wir auf unseren Seminaren renommierte Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Medien begrüßen – als Referenten und Teilnehmer. Besonders stolz darauf sind wir, dass auch Vertreter aus Brüssel Präsenz zeigten.

Das große Interesse beweist uns, unseren Seminarteilnehmern sowie Fachreferenten, wie wichtig diese Veranstaltungen für Finanzdienstleister sind. Der Wissensaustausch untereinander ist unerlässlich. Besonders vermeintliche Nischen-Themen finden regelmäßig großen Zuspruch bei unserer Zielgruppe.